Im Mai ist der Auwald am Schönsten

Auwald Radführung am 22. Mai 2022

Am Sonntag, den 22. Mai, startet eine Führung mit dem Rad durch den Auwald, zu der alle Interessierte und Naturbegeisterte herzlich eingeladen sind. Auf der Tour, die von inSPEYERed e.V. in Kooperation mit der BUND Kreisgruppe Speyer veranstaltet wird, sollen die Bemühungen um den Schutz des wertvollen Naturraums Rheinauen in der Bevölkerung bewusst gemacht werden. Mit dem Rad und zu Fuß gelangt man zu gefährdeten und artenreichen Lebensräumen, die zu den wertvollsten Biotopen des Landes gehören.

Die beiden erfahrenen Auwald-Experten Jürgen Walter und Hermann Steegmüller werden über die Geschichte des Auwaldes und über die heutigen Situation berichten und dabei die Pflanzen- und Tierwelt, die sich während der Exkursion präsentiert, ansprechen.

Außerdem gibt es interessante Informationen zu idyllischen Plätzen und dem „Info-Pfad“.
Die Tour soll die Begeisterung für den Auwald wecken, der nicht nur ein extrem wertvoller Lebensraum für Pflanzen und Tiere ist, sondern auch viele Möglichkeiten zur Naturbeobachtung und Entspannung bietet.

Die Führung beginnt am Sonntag, 22. Mai, um 15 Uhr. Der Startpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Strecke führt Rhein aufwärts am Damm entlang bis zum Salmengrund, der Rheinhäuser Fähre und dem Berghäuser Altrhein. Insgesamt 16 km – ideal für Familien, Kinder und Senioren. Rückkehr ist gegen 17 Uhr. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis.

Melde dich hier an:

Leider sind alle Plätze für die Auwald-Radführung bereits vergeben. Gerne kannst du dich aber per Mail in unsere Warteliste eintragen lassen.