Februar-Forum 2018 mit Film

 

Am 06.02.2018 fand mit einer Filmvorführung mitTomorrow Filmvorführung anschließendem Forum der Startschuss für Speyers sozial-ökologischen Wandel statt! Viele Menschen scheuen mittlerweile die Nachrichten und ziehen sich zurück ins Private. Man versucht sich abzukoppeln von der stets angekündigten Apokalypse durch Energie- und Ressourcenverknappung oder den Klimawandel. Momentan scheint es keine gute Laune zu machen, über die Zukunft nachzudenken. Der Film „Tomorrow“ setzt genau an diesem Gefühl an und stellt verschiedene Projekte und Initiativen mit alternativen ökologischen, wirtschaftlichen und demokratischen Ideen vor. Der mit dem Cesar als bester Dokumentarfilm ausgezeichnete Mutmacher zeigt auf, was notwendig ist, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Dabei motiviert er die ZuschauerInnen sich in die Gestaltung unserer Zukunft einzubringen, indem er Menschen begleitet, die das schon erfolgreich tun. Ganz im Sinne des Films, will auch das Team von inSPEYERed den Speyrern und Speyrerinnen Lust auf Wandel machen und lud ein zum gemeinsamen Visionieren, welche Konzepte auch für unsere Stadt umsetzbar sind. Für Interessierte bestand deshalb nach der Filmvorführung die Möglichkeit, an einem Forum teilzunehmen, um Ideen und Projekte zur Umsetzung zu sammeln. In Kleingruppen zu verschiedenen inhaltlichen Themen wurde dezentral gearbeitet, um Menschen zusammenzubringen, die das Interesse an bestimmten Vorhaben teilen und gemeinsam umsetzen wollen. In monatlichen Treffen jeden ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr können die einzelnen Gruppen ihre Ideen wieder in das Forum im Alten Stadtsaal tragen um mehr Öffentlichkeit und neue MitstreiterInnen zu erreichen. Demokratie braucht öffentliche Diskursräume!

Bildergalerie

No Images found.